Auf Einem Anderen Stern

Heinz Rudolf Kunze

Songtext:

In einem Zustand
wie Hemingway um siebzehn Uhr in Malaga
war ich noch nie
so sehr ich's auch probierte
da war noch immer
ein Rest von Vernunft
von rationaler Niederkunft
ein Fuß blieb auf dem Teppich
der sich für den anderen genierte

In einem Zustand
wie Gorbatschow am Ende der Sowjetunion
war ich schon immer
auch wenn's mir keiner abnahm
seit Kindesbeinen
ein windiger Verlierer
ein Treibsandbaggerführer
es kam wie's kommen mußte
sicher war nur daß es nie zu knapp kam

Auf einem andern Stern
wäre ich aus Gold
nur daß dort niemand
ein Zahlungsmittel braucht
und keiner schämt sich dort
nicht mal wenn er raucht
obwohl ich nutzlos wär
hätten sie mich gern
auf einem andern Stern

In einem Zustand
wie Marilyn am Strand mit John F. Kennedy
bin ich wohl niemals
denn das muß das Glück sein
die kurze Auszeit
für Kummer und Qual
ein glühend blonder Liebesfanal
und Vietnam ein Irrtum
morgen werden alle Jungs zurück sein

Auf einem andern Stern
wäre ich aus Schnee
obwohl dort Tag und Nacht
sieben Sonnen scheinen
und selbst das Schmelzen
tut dort gar nicht weh
und so etwas wie Weinen
liegt den Leuten fern
auf einem andern Stern

Höre Auf Einem Anderen Stern song