Bumerang

Moritz Garth

Songtext:

Ich kann nicht ohne dich und auch nicht mit dir
Weiß nicht warum wir's immer wieder neu probieren
Selbst unsere Freunde können schon lang nicht mehr verstehen
Dass wir uns immer wieder nur im Kreis drehen

Aber wenn du nicht da bist, bin ich auf Entzug
Kann einfach nicht schlafen und fühl mich nicht gut
Und obwohl ich ja weiß, dass es nicht funktioniert
Ey, ich bin schon auf den Weg zu dir

Denn ich bin wie ein Bumerang
Ich komm zurück zu dir ein Leben lang
Egal wohin du gehst, du ziehst mich an
Wie ein Bumerang komm ich immer wieder bei dir an

Flieg über Wälder, über Wüsten und das Meer
Doch meinen Kuss zu halten, fällt mir leider schwer
Versuch mit aller Kraft dagegen anzukämpfen
Doch die Physik findet mal wieder ihre Grenzen

Aber wenn du nicht da bist, bin ich auf Entzug
Kann einfach nicht schlafen und fühl mich nicht gut
Und obwohl ich ja weiß, dass es nicht funktioniert
Ey, ich bin schon auf den Weg zu dir

Denn ich bin wie ein Bumerang
Ich komm zurück zu dir ein Leben lang
Egal wohin du gehst, du ziehst mich an
Wie ein Bumerang, komm immer wieder an

Denn ich bin wie ein Bumerang
Ich komm zurück zu dir ein Leben lang
Egal wohin du gehst, du ziehst mich an
Wie ein Bumerang, komm ich immer wieder bei dir an

Denn ich bin wie ein Bumerang
Ich komm zurück zu dir ein Leben lang
Egal wohin du gehst, du ziehst mich an
Wie ein Bumerang, wie ein Bumerang

Denn ich bin wie ein Bumerang
Ich komm zurück zu dir ein Leben lang
Egal wohin du gehst, du ziehst mich an
Wie ein Bumerang, komm immer wieder an

Denn ich bin wie ein Bumerang
Ich komm zurück zu dir ein Leben lang
Egal wohin du gehst, du ziehst mich an
Wie ein Bumerang, komm ich immer wieder bei dir an

Höre Bumerang song