Sonne Auf Der Haut

Helene Fischer

Songtext:

Ich staune oft, was das Leben mit uns macht
Wir tauchen auf aus den Tiefen der Nacht
Wir schwimm'n uns frei, vor uns liegt 'ne wilde Zeit
Wieder mittendrin, auch die Wunden sind verheilt

Komm raus aus deinem Winterschlaf!
Wir sind hier geboren, um zu lieben
Zurück ins Meer, in den Himmel eingetaucht
Die Freiheit spür'n, ich will Sonne auf der Haut!

Dreh die Welt ins Licht, der Sommer kommt zurück!
Ich brauch' so wie du 'ne Überdosis Glück
Ich hab' Lust auf Meer, wir träumen laut
Und das Leben schmeckt nach Sonne auf der Haut

Oh-oh-oh-oh-oh, oh-oh-oh-oh-oh-oh
Oh-oh-oh-oh, oh-oh-oh-oh-oh-oh
Oh-oh-oh-oh-oh, oh-oh-oh-oh-oh-oh
Oh-oh-oh-oh, Sonne auf der Haut!

Dich lachen seh'n ist ein goldener Moment
Das alles hier ist ein großes Geschenk
Ein Tanz in purer Euphorie
Heißes Herz – es schlägt so wie noch nie

Dreh die Welt ins Licht, der Sommer kommt zurück!
Ich brauch' so wie du 'ne Überdosis Glück
Ich hab' Lust auf Meer, wir träumen laut
Und das Leben schmeckt nach Sonne auf der Haut

Oh-oh-oh-oh-oh, oh-oh-oh-oh-oh-oh
Oh-oh-oh-oh, Sonne auf der Haut!

Wir geh'n einfach los
Und dreh'n jedes Tief ins Hoch
Und freudeerfüllt
Ins Leben verliebt

Dreh die Welt ins Licht, der Sommer kommt zurück!

Komm, mach dich leicht! Der Sommer kommt zurück!
Ich brauch' so wie du 'ne Überdosis Glück
Ich hab' Lust auf Meer, wir träumen laut
Und das Leben schmeckt nach Sonne auf der Haut

Oh-oh-oh-oh-oh, oh-oh-oh-oh-oh-oh
Oh-oh-oh-oh, oh-oh-oh-oh-oh-oh
Ich hab' Lust auf Meer, wir träumen laut
Und das Leben schmeckt nach Sonne auf der Haut